Archiv für den Monat: Februar 2014

Avatar

Story:

Es geht um einen ehemaligen Soldaten der Marine, Jack Sully(Sam Worthington). Nachdem Jack’s Bruder ermordet wird, entscheidet sich Jack dazu, bei einer Foschungsreise nach Pandora, seinen Platz einzunehmen. Er soll bei dem Avatar Programm für ihn einspringen, da die Firma, die das finanziert, schon sehr viel Geld rein gesteckt hat und der AvatAvatarar nur zu Jack passen würde, weil er und sein Bruder Zwillinge sind. Die Avatare sind Körper, die von seinem Besitzer gesteuert werden können, den Ureinwohnern ähneln und auch ihre Eigenschaften besitzen. Auf Pandora lernt er Colonel Miles Quaritch kennen, der der Leiter der militärischen Abteilung ist. Mit ihm schließt er einen Packt: Jack liefert ihm Informationen über die Ureinwohner, die Na’vi, und bekommt im Gegenzug seine Wirbelsäule gerichtet, da er Querschnittsgelähmt ist. Seine Aufgabe ist es herauszufinden, was sie wollen, um aus ihrer Heimat auszusiedeln oder wie man sie dazu zwingt, weil ihr „Heimatbaum“ genau da steht, wo das meiste von dem Mineral ist, wegen dem die ganze Reise dahin überhaupt stattfindet und wovon sie auch finanziert wird. Doch Grace, die Leiterin der Wissenschaftlichen Abteilung bekommt davon mit und nimmt Jack mit auf eine Außenstation, damit er keinen Bericht mehr erstatten kann. Der einzige Grund warum sie ihn nicht rauswirft ist, dass er, wie durch ein Wunder, Zugang zu dem Dorf der Na’vi hat und sie ihn braucht, um auch wieder reinzukommen. Doch langsam fangen an, seine zwei Leben nicht mehr ganz miteinander zu funktionieren. Zu allem verliebt er sich auch noch in die hübsche Tochter des Anführers des Na’vi Stammes. Jack muss sich zwischen des zwei Seiten entscheiden: Entweder er hilft den Na’vi, und Grace, verrät dabei jedoch Quaritch und die anderen am Profit interessierten, oder er stellt sich auf die Seite der Menschen und zerschmettert die Ureinwohner…

Schauspieler:

Sam Worthington als Jake Sully
Zoe Saldana als Neytiri (as Zoë Saldana)
Sigourney Weaver als Grace
Stephen Lang als Colonel Miles Quaritch
Michelle Rodriguez als Trudy Chacon
Giovanni Ribisi als Parker Selfridge
Joel David Moore als Norm Spellman
CCH Pounder als Moat
Wes Studi als Eytukan
Laz Alonso als Tsu’tey
Dileep Rao als Dr. Max Patel
Matt Gerald als Corporal Lyle Wainfleet
Sean Anthony Moran als Private Fike
Jason Whyte als Cryo Vault Med Tech
Scott Lawrence als Venture Star Crew Chief

 

Infos:

Erscheinungsjahr: 2009

Regie/Drehbuch: James Cameron

Produktion: James Cameron, Jon Landau

Musik: James Horner

Altersfreigabe: FSK 12

Fortsetzungen: Voraussichtlich 2015 Teil 2 und 3

Filmempfehlung:

Ich empfehle diesen Film einfach total, mal wieder ein Meisterwerk von Cameron. Diesen Film kann man immer wieder hoch und runter schauen. Natur und Technik treffen aufeinander, wahre Liebe, und Drama. Das ist eindeutig ein Film den man mit allen schauen kann. Auf jeden Fall empfehlenswert. Außerdem unübertroffene SamenHeiligerBaumAnimation, absolut wie real. Ich empfehle ihn nicht einfach irgendwo herunterzuladen sondern lauft in den Laden und reißt ihn aus dem Regal oder Kauft ihn hier. Ich Empfehle den Film außerdem in 3D anzugucken und zu erwerben(vorausgesetzt du hast einen 3D Fernseher) und in der Extended Edition.

Ich bitte mal wieder darum eure Adblocker auf meiner Seite auszuschalten wenigstens nur kurz um auf eine Anzeige zu klicken. Und euch die DVD/Blu-ray über die folgenden Amazon-Links zu kaufen. Ich sage es noch einmal: Dadurch ändert sich der Preis für euch nicht aber ich bekomme Provision.

Youtube:


 

 

DVD: Klick!

Blu-Ray: Klick!

3D Blu-Ray: Klick!

Extended: Klick!

Bildquellen: wikimedia.org, static2.wikia.nocookie.net

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Inception

Träume, etwas Menschliches, aber was wäre, wenn wir aktiv etwas in unserem Traum machen könnten ?  Herumlaufen, Gebäude und Gebilde erschaffen, die es in der Realität gar nicht gibt, Dinge die Paradox sind? Was wäre, wenn man zusammen Träumen könnte, die Träume beeinflussen? Wenn man Dinge aus Träumen eines Anderen erfahren könnte, die diese niemals einfach so preisgeben würde? Ideen Firmengeheimnisse… Oder sogar einen Gedanken einpflanzen?

Dom Cobb(Leonardo DiCaprio) ist ein sehr talentierter Extractor. Er dringt in die Träume anderer Menschen ein und extrahiert die nötigen Informationen, denn dann während man schläft, ist der Verstand am ungeschütztesten. Cobbs Fähigkeit hat ihn zu einer sehr bekannten Person gemacht, ein neues ZeitalteInceptionr der Industriespionage hat eingesetzt. Doch Cobbs Fähigkeit hat ihn auch alles gekostet, was ihm was bedeutet hat. Er wurde aus den Staaten verbannt und wird von diesen überall gesucht. Nun bekommt er ein letztes Jobangebot, wenn er diese Mission erfolgreich mit seinem Team ausführt, bekommt er eine Möglichkeit zurückzukommen. Jedoch muss er dabei, anstatt einen Gedanken oder eine Idee stehlen, einen einpflanzen, eine Inception durchführen. Jedoch bekommt das Team sehr schnell einige Probleme in diesem Traum, mit einem Feind, mit dem es nur Cobb aufnehmen könnte…

Filmbewertung und Empfehlung    

Wie immer stellt sich die Frage ist dieser Film empfehlenswert, sollte man ihn sich anschauen, ausleihen oder sogar kaufen? Bei diesem Film, ein deutliches ja. Es gibt zurzeit nicht viele Filme auf meiner Website, die nicht zu empfehlen wären. Jedoch ist das einer meiner persönlichen Lieblingsfilme. Eine Packende Lovestory, Verrat, seelischer Schmerz und Familie. Dieser Film ist mehr als empfehlenswert. Ich würde ihn mit allen schauen: Familie, Freunde, Partner.

Bosspoint für diesen Film: 9/10

Danke fürs lesen und falls ihr ihn über Amazon kaufen wollt, wäre es cool wenn ihr das über diese Links machen würdet:

BluRay: Klick!

DVD: Klick!

Bildquell wie so oft: wikimedia.org

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Totall Recall

Die Erde nach dem Krieg! 2084: Es wurden in sehr großen Mengen Chemiewaffen eingesetzt, was die Erde größtenteils unbewohnbar macht. Doch es existieren noch zwei Gebiete auf der Erde, die bewohnbar sind: United Federation of Britain (UFB) und Australien. Allerdings werden letztere von Britannien diskriminiert und ausgenutzt. Die meisten arbeiten in Britannien auf Fabriken, wo sie einfache Arbeiten verrichten. Die Zwei Kolonien verbindet eine Schacht durch den Erdkern: „Der Fall“. In dieser Zeit ist Bewohnbarer Platz das Wertvollste, da die Kolonien extrem Überbevölkert sind. Die Hauptperson in diesem Film ist Douglas Quaid, ein verheirateter Fabrikarbeiter. Douglas ist mit seinem Leben nicht zufrieden und TotalRecall2012entschließt sich nach einiger Überlegung zu einem Unternehmen zu gehen, mit dem Namen „Rekall“. Es verspricht Menschen, die dahin gehen, Erinnerungen zu „Implantieren“. Indem es dem Menschlichem Gehirn eine Art Simulierte Welt vorgaukelt. Als Douglas jedoch ankommt und gerade starten will, stürmen Agenten hinein, welche er mittels einiger Akrobatischer Bewegungen fertig macht, über die er selbst erstaunt ist, aber auch er selbst, seine Frau und sein bester Freund scheinen nicht, das zu sein, wonach es scheint…

Bewertung/ Filmemfehlung und Fakten      

Der Film ist in dem Jahr 2012 entstanden und ist eine Neuverfilmung des Gleichnamigen Films aus dem Jahr 1990. Ein sehr actiongeladener Film, auch wenn in großen Teilen Verwirrend. Ansonsten Schöne Lovestory und eine Klare Empfehlung.

Die Empfehlung zu den Mitguckern: Familie: **** (Mit über 13    Jährigen, oder bei einem IQ von 100 auch 10 Jährige)

Freunde: *****

Partner: ***

Eine Filmempfehlung der Seite Filmboss©

Bildquelle: Folge dem Link!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)